mframe_2

___ BIOGRAFIE ___

Christine_Denz_web

Christine Denz

1948  geboren in Soltau/Niedersachsen

1966 bis 1971  Lehramtsstudium für Grund- und Hauptschulpädagogik in Nürnberg, Braunschweig und Hannover

1975 bis 1977  Zusatzstudium Sonderpädagogik, Hannover

1973, 1975 und 1978  Geburt der drei Töchter

1978  Umzug der Familie nach Mosbach/Baden

1971  bis 2011 ununterbrochene Berufstätigkeit im Schuldienst; lange Teilzeitarbeit wegen meiner Familie und der politischen Arbeit

1981  bis heute ehrenamtliche politische und bürgerschaftliche Tätigkeiten und Engagements. Meine Schwerpunkte: Umwelt- und Klimaschutz, globale Gerechtigkeit, Beteiligung von Frauen an öffentlichen Angelegenheiten; Knüpfen von zahlreichen Netzwerken; publizistische Arbeiten

 

Ökologisches Engagement

Seit 1986  Mitglied und Klägerin der Bürgerinitiative „Atomkraftwerk Obrigheim abschalten!“

Seit 1998 Mitbegründerin und Vorsitzende von S.U.N. e. V. (Solarenergie- und umweltfreundliche Energienutzung NOK)  www.sun-ev.de

Mit-Initiatorin der „Mosbacher Energiespartage“ (1990 – 1999)

Seit 1999 Initiatorin der regionalen Fachmesse und zweijährig stattfindenden “KlimaMesse Aglasterhausen“  hier klicken

Seit 2006  Mitinitiatorin von MetropolSolar Rhein-Neckar e.V., Netzwerk für 100% Erneuerbare Energien www.metropolsolar.de

Seit 2006  Initiatorin der jährlich stattfindenden Klimaschutzreihe in Mosbach in Kooperation von S.U.N. e. V., BUND, NABU Mosbach und der Energieagentur des Landkreises NOK

2008  „Sonnenkönigin“, Mitgewinnerin der Solarwette der Metropolregion Rhein-Neckar 

2012 Mitbegründerin der BürgerEnergie Neckar-Odenwald eG  Zur Website der Energiegenossenschaft

2012 Verleihung des Verdienstordens des Landes Baden-Württemberg durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann  hier mehr

 

Politisches und bürgerschaftliches Engagement

Seit 1987  Kommunaler Frauenarbeitskreis Mosbach

1989 bis 2006  17 Jahre im Gemeinderat der Stadt Mosbach für die Alternative Liste Mosbach, Fraktionsvorsitzende

Seit 1991  Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen Neckar-Odenwald-Kreis

1998 bis 2012 Kreisvorsitzende/Vorstandssprecherin von Bündnis 90/Die Grünen Neckar-Odenwald-Kreis  

Seit 2004  Mitglied des Kreistages des NOK

 

Journalistische Arbeit

Seit 1988  Politische Texte für die Tagespresse

Ganz schoen anders med

2006  Veröffentlichung des Readers „Ganz Schön Anders – Elf Lebensentwürfe, die Mut machen“, Hrsg. Ökumenische Initiative Eine Welt e.V. Wethen, mit einem Vorwort von Franz Alt  www.oeiew.de 

2007  Artikelserie für die Tagespresse mit Reportagen über die Erneuerbaren Energien im NOK

2008  19minütiger Dokumentarfilm „Erneuerbare Energien NOK 2008“ gemeinsam mit Louis von Adelsheim, produziert von a-tv  hier klicken 

 

mframe_2

 

 Christine Denz /  Meine Arbeit /  Biografie /  Wahl 2009 /  Impressum und Kontakt